Der Sanitätsdienst

Unser Standartmaterial für Sanitätsdienste:

Notfallrucksack

AED ( Defibrillator )

Sauerstoff

Krankentrage ( nicht auf dem Bild )

 

Bei Bedarf wird unser Material Veranstaltungsabhängig erweitert.

Uns ist es ganz egal, ob Ihre Veranstaltung 50 oder 5000 Besucher hat.

Wir beraten Sie, in welcher Größe ein Sanitätsdienst erforderlich ist.

 

Von der Schürfwunde über Kreislaufprobleme bis zur Schnittverletzung:Unsere Sanitäter versorgen viele kleine und große Nöte direkt vor Ort.

 Eine kontinuierliche Betreuung ist von großer Bedeutung. Bei uns haben Sie einen Ansprechpartner, der Ihnen schon vor Beginn Ihrer Veranstaltung bei Fragen rund um den Sanitätsdienst und eventuelle Auflagen beratend zur Seite steht. Während des Sanitätsdienstes können Sie alle Fragen zur medizinischen Versorgung an uns weiterleiten.

Den Aufgabenbereich Sanitätsdienst können Sie somit komplett auf uns übertragen.

Absofort können Sie eine Dienstanforderung direkt online stellen. Benutzen Sie hierfür bitte folgenden Link

https://www.hiorg-server.de/sandienst.php?ov=msks

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns nach dem Sanitätsdienst untenstehenden Fragebogen ausfüllen würden.

Sie helfen uns sehr dabei, unseren Service noch weiter zu verbessern.

 

Wir bedanken uns im voraus ganz herzlich bei Ihnen.

Feedbackbogen Sanitätsdienst
Feedbackbogen.pdf
PDF-Dokument [196.1 KB]
Feedbackbogen Sanitätsdienst
Feedbackbogen.docx
Microsoft Word-Dokument [36.1 KB]

Hier finden Sie uns

Mein Sanitätsdienst

Thorsten Wiegenstein
Kasseler Str. 6
34123 Kassel

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0561 70564272 oder

01525 3798463

 

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.